Die chinesische Zollbehörde hat die Einfuhr von Fleischprodukten von 4 ausländischen Herstellern ausgesetzt.

Lily - Senior Analyst
Lily - Senior Analyst
11 Aug 2022
Vannamei Tip
# 30
Die chinesische Zollbehörde hat die Einfuhr von Fleischprodukten von 4 ausländischen Herstellern ausgesetzt.

Die chinesische Zollbehörde hat bei Videoinspektionen von ausländischen Unternehmen festgestellt, dass vier von ihnen gegen bilaterale Protokolle und die Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit in China verstoßen haben. Gemäß den chinesischen Gesetzen und Vorschriften wird die Annahme von Einfuhranmeldungen für Fleisch dieser vier Unternehmen nach dem 9. August 2022 ausgesetzt. Die genannten Exporteure wurden über diese Maßnahme informiert. Die betroffenen Unternehmen sind: Staunton Foods aus Irland (Registrierungsnummer EC 380), FRIGORIFICO REDENTOR S/A aus Brasilien (Registrierungsnummer SIF411), FRIGORIFICO AGROPECUARIA SONORENSE, S. DE R.L. DEC.V. aus Mexiko (Registrierungsnummer TIF66) und PANUS POULTRY GROUP CO., LTD. aus Thailand (Registrierungsnummer EST79).

 

Möchten Sie mit uns sprechen? Wenn ja, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail unter [email protected].

Vannamei Tips abonnieren

SIND SIE TEIL DES VANNAMEI-GESCHÄFTS?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Partnern. Wenn Sie auf der Suche nach neuen Produkten sind oder selbst etwas verkaufen, kontaktieren Sie uns!

×

Kontaktiere uns

Treten Sie mit unseren Vannamei-Experten in Kontakt. Wir garantieren eine Antwort innerhalb von 24 Stunden.